BI SUNNESCHIIN UND RÄÄGE – ZIT ZUM KOO!

E ganzi Region isch in Beweegig us grosser Sorg um ihre FCB. Us däm Aalass kömme mir am Samschtig am Haimspiel geege Luzärn als Fangmeind bim Joggeli zämme und verbringe gmeinsam dr Match. S Zämmekoo und s Zelebriere vo dr FCB-Gmeinschaft als Zeiche vom Protescht geege das, wo die Gmeinschaft bedroht: Dr Bernhard Burgener und sini Plän mit em Club. S Zämmekoo aber au als Zeiche an David Degen und alli andere, wo uns vor däm könne bewahre. Mir gän nit kampflos uff und sin bereit, e neui Fiehrig z unterstütze, wenns drum goht, dr FCB ine Zuekunft z länke.

Me trifft sich ab 20:00 Uhr rund ums Joggeli. Bringed e Schutzmaske und Verpflägig mit, verteilet euch und kümmeret euch um Mögligkeite, dr Match z verfolge: Vom Livestream zum Rundfunk, vo de Kopfhörer bis zum Ghettoblaster. Siget kreativ, wenns drum goht, eure Protescht z zeige und bringet e FCB-Schal mit.

Ööle mr unseri Stimmbänder noch eme Joor Pause und mit em Teggscht vom neue Lied im Kopf!





ZIT ZUM KOO!





Dr FCB befindet sich uff allne Ebene im freie Fall: Chaos und intärni Konflikt, e sportligi Talfahrt in Richtig Abstiegskampf, Entfremdig und sinkende Stellewärt bi dr Fanbasis. D Corona-Pandemie het bishär verhinderet, dass sich d FCB-Familie het könne vereine und mit geballter Kraft ihri Stimm erheebe. Nur so isches überhaupt möglig gsi, dass e immer wie undurchsichtiger agierende Bernhard Burgener us sim Elfebaiturm em FCB vorzue sini Würde nimmt.

Unsere FCB stoot jetzt amene Scheidewäg, denn die neuschte Plän mit dr Investmentfirma Centricus und em Schattekonstrukt zum Machterhalt vom Bernhard Burgener würde dr Zerfall vo dr Institution FC Basel 1893 enorm beschleunige. Und d Zit drängt: In weniger als zwei Wuche lauft s Vorkaufsrächt vom David Degen us, wo als ainzige dr FCB vo däm Szenario kaa bewahre. S kommende Wuchenänd isch somit die letschti grossi Gläägeheit, zum als Fangmeind zämmeko und Druck mache. Es brucht jetzt früsche Wind uff allne Ebene. E klari sportligi Fiehrig, e neue Trainer mit Autorität und s Wichtigschte: E Verwaltigsrot, wo dr FCB-Kosmos begrifft und d Mensche kaa fiehre und wieder vereine.

Mir riefe dorum alli FCB-Fans drzue uff, bim Haimspiel geege Luzärn am kommende Samschtig ab 20:00 Uhr zum Joggeli z koo.

Näme mr Schutzmaske mit und verteile uns mit gniegend Abstand rund ums Stadion – vo dr Gellertstross bis zur Plattform hinter dr Kurve. S het gnueg Platz, dass sich niemerts sött usgschlosse fühle. Hole mr uns am Wucheänd vom 20-jöörige Jubiläum vom neue Joggeli wenigschtens für e Momänt e Teil vo unserem Stadion und unserem FCB zrugg.

Es goht drum, e Zeiche z setze: Geege dr Bernhard Burgener und sini Plän ­– für e David Degen als ainzige Hoffnigsträger vonere ganze Region und alli, wo en drbi ganz konkret könne unterstütze.

S isch Zit zum Farb bekenne!

AB 18:00 ALLI IN ROTBLAU AN BARFI

Die näggschti Legände zerstört, uns könne sie nid zum Schwiige bringe.

Mitm Vale wird grad die näggschti verdienti Person us unserem Klub triibe. Zum wiederholte Mol zeigt sich mit dr Art und Wiis wie die Eskapade uffkunnt, dr Umgang mit Mitarbeitende, wo unter dr Fiehrig vom Bernhard Burgener herrscht. Drum isch es wichtig e Zeiche z setze.

AB 18:00 ALLI IN ROTBLAU AN BARFI. Maske nid vergässe und an alli FCB Fans wo dr kennet, streue!

KURVE-SMS

GRUPPE START MUTTENZERKURVE an 9292

Köschte: 20 Rappe pro Nochricht sowie für s Aa- und Abmälde.

KONTAKT

info@muttenzerkurve.ch
PGP-Fingerprint: 92A4 62E8 F0CA 3AD6 4E1E 9A8D 5646 CF07 C848 CED8
Download Public Key

SPÄNDEKONTO

PC 40-397037-2
Muttenzerkurve
4000 Basel

Dangge für d Unterstützig!